articles - GreenButterSolutions

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

articles

ENGLISCH > GRAMMATIK


Was man wissen sollte

 


The articles - die Artikel


Der bestimmte Artikel


Im Englischen ist der bestimmte Artikel aus dem Demonstrativpronomen erwachsen und hat aus diesem Grund eine viel stärker hinweisende Funktion als im Deutschen.

Die Aufgabe des bestimmten Artikels ist es also eine Einzelperson, eine Einzelsache oder eine Einzelvorstellung aus einer Menge gleichartiger Personen, Tiere, Sachen oder Konzepte herauszuheben.

Ist die Hervorhebung überflüssig oder eine Heraushebung nicht möglich, dann steht der bestimmte Artikel nicht.

Überflüssig ist der bestimmte Artikel bei Eigennamen jeder Art, die schon Einzelwesen bezeichnen.

Eine Hervorhebung ist nicht möglich bei Stoffnamen, Gattungsnamen im Plural, Abstrakten, etc.

Der bestimmte Artikel kennt im Englischen nur eine Form für Singular und Plural: the.
Lediglich in der gesprochenen Sprache muss man die Aussprache vor vokalisch anlautendem Wort, das dem Artikel folgt, von / ðə / zu / ði / zu  ändern.


/ ðə / / ði /
   
car only child
university honour
one-eyed Spaniard hourglass
European community idea


Bei besonders starker Betonung eines Substantivs wird auch / ði / anstelle von / ðə / verwendet:

He was the / ði / landlord.
(= He was the typical landlord.)


Der bestimmte Artikel dient zur Heraushebung einer Einzelvorstellung aus einer Menge gleichartiger (oft mit Beifügung mit of).

Ist die Heraushebung überflüssig (bei Eigennamen) oder nicht beabsichtigt,  fehlt er (oft im Gegensatz zum Deutschen).

Im einzelnen gelten die folgende Regeln:


Der bestimmte Artikel steht in folgenden Fällen n i c h t:

Regel Beispiel
   
abstrakte Nomen, ganz allgemein gebraucht Life in Great Britain is expensive.
Time heals wounds.
"History is bunk."
Material- und Stoffbezeichnungen Man cannot live by bread alone.
Uranium is used in nuclear plants.
Nomen, Gattungsnamen im Plural Petrol prices have gone up again.
Children and fools speak the truth.
Boys will be boys.
Nomen in Verbindung mit einem Adjektiv, wenn sie ganz allgemein gebraucht werden Nuclear energy is dangerous.
Eigennamen, auch mit Titel oder Verwandtschaftsbezeichnungen, auch mit  gefühlsbetonten Adjektiven wie young, old, dear, poor, little, good Jim met Tim at the station.
Aunt Lizzie is 87.
Queen Elizabeth usually has very nice hats.
Who wrote 'Young Goodman Brown'?
Little Jim came in from the garden.
Ländernamen, auch in Verbindung mit central, northern, ancient, etc. The plane crashed in Central London.
A storm did a lot of damage to Western Europe last night.
Namen der britischen Berge, Namen mit Mount, Cape, Lake (außer wenn of folgt) Snowdon is in North Wales.
My house is  near Piccadilly Circus.
Where is Lake Constance?
Namen von Straßen, Parks, Brücken, Gebäuden usw. I went to the concert of Simon and
Garfunkel in Central Park.
Did the Americans or the Japanese buy London Bridge?
He works in Rockefeller Center.
Have you ever crossed 5th Avenue?
Zeitbestimmungen:  Monatsnamen,Wochentage, einige Tageszeiten (meist in Verbindung mit at), Mahlzeiten und Jahreszeiten (wenn im allgemeinen Sinne gebraucht) My birthday is in February.
Last Friday was the coldest day so far.
We will have to travel at night.
He had lunch in four star restaurant today.
As I like skiing very much, winter is my favourite season.
Abstrakte wie home, life, etc. und school, church, hospital,
university, prison, bed, wenn nicht das Gebäude oder der Gegenstand, sondern dessen Zweck (Unterricht, Gottesdienst,
Bettruhe etc.) gemeint ist.
The burglar went to prison for five years.
We go to church every Sunday morning.
British school children don't go to school on Saturday.
most in der Bedeutung fast alle (= die Mehrheit im allgemeinen) Most museums are open to the public.
Most people don't like fascism.
Most boys wear jeans for school.
Zeitangaben mit last und next, wenn von der Gegenwart aus gerechnet wird I saw her last Saturday.
Where will you be next week?
Feste He came on Christmas Eve and left on Good Friday.
Bezeichnungen für Dinge, die es nur ein einziges Mal gibt Man is the most dangerous animal.
Only obedient Christians will go to Heaven.
Nature is the mother of life.
Sportarten I play football, my wife plays tennis.
Ideologien und Religionen auf  -ism Communism, capitalism and socialism offer lots of answers to the problems of our time.
Buddhism and Islam are widely spread religions.
What about the situation of Protestantism and Catholicism in Ireland?
man und woman im allgemeinen Sinn, ebenso mankind, posterity und humanity Man proposes, but God disposes.
His name will go down to posterity.
religiöse Begriffe Paradise, Hell, Heaven, Providence
gewisse Sammelnamen (Kollektiva) Capital (das Kapital, die Kapitalisten), Labour (die Labour Party, die Arbeiterschaft), society (die Gesellschaft), Christendom (die Christenheit), posterity (die Nachwelt), police (= policemen)


Der bestimmte Artikel  s t e h t  in folgenden Fällen:

Regel Beispiel
   
Familiennamen im Plural The Doubles invited us for lunch.
 The Quirks live near Southampton.
Eigennamen, Stoffnamen und abstrakte Begriffe, die mit einer of - Ergänzung versehen sind oder durch ein Adjektiv oder einen Relativsatz oder eine Partizipialkonstruktion näher bestimmt werden Did Shakespeare live at the time of Queen Elizabeth II?
The brave soldier fought in vain.
The coal that we bought from England was very good.
The money gained by her efforts was stolen by a brutal thief.
Flüsse und Meere London is situated on the Thames.
He crossed the Atlantic in his hot air balloon.
geographische Namen (Ländernamen, Inselgruppen, Bergketten) im Plural, beschreibende Länderbezeichnungen Is T-he Hague the capital of the Netherlands?
The battle was fought in the Highlands.
Do you know where the Hebrides or the Orkney Islands are?
The plane was last seen over the Alps.
nicht - britische Berge He climbed the Matterhorn whereas she was in the Himalayas.
Himmelsrichtungen
(außer: from north to south und from east to west)
The ship turned to the south.
Gattungsname als einmaliger Eigenname the (English) Channel
the Tower (of London)
Tageszeiten in Verbindung mit in und during She works in the night.
During the afternoon he listened to the radio.
(manchmal bei) Zeitangaben mit last und next, wenn von einem Zeitpunkt der Vergangenheit oder Zukunft aus gerechnet wird She came to the hospital in the middle of the night and on the next day she was dead.
We will sail to Southampton next Friday and from there to Portsmouth the next day.
in Verbindung mit einem unterscheidenden oder kontrastierenden Adjektiv The English Officer Rockford tried to defeat the French Captain Milliard.
technische Erfindungen in genereller Bedeutung Bell is the inventor of the telephone.
He heard the news on the radio.
Schiffsnamen, Flugzeugnamen the Q E II, the Liverpool
Substantivierung von Adjektiven und Partizipien in kollektiver Bedeutung Have you ever read Norman Mailer's 'The Naked and the Dead'?
The Germans are often called the 'Krauts'
She took the bad with the good.


Die Wiederholung oder Nichtwiederholung des bestimmten Artikels

Der bestimmte Artikel wird in folgenden Fällen  w i e d e r h o l t:


zur besonderen Hervorhebung oder Gegenüberstellung einzelner Personen oder Dinge, wenn das Substantiv im Singular steht The boys and the girls did not accept him as a role model.
Not only the men, but also the women and the children had to work in the mines.
mehrere Adjektive gegensätzlicher Bedeutung vor einem Substantiv im Singular The Old and the New Testament are worth reading.
The German and the English language are both of Germanic origin.


Der bestimmte Artikel wird in folgenden Fällen n i c h t wiederholt:

Aufzählung zusammengehörender Personen und Dinge The brother and sister were killed in the accident.
The Suez and Panama Canals are important waterways.
mehrere Adjektive gegensätzlicher Bedeutung vor einem Substantiv im Plural Canute ruled over the Anglo-Saxon and Danish kingdoms.
In the 11th, 12th, and 13th centuries the French and English  languages were spoken side by side.


Die Stellung des bestimmten Artikel

Der bestimmte Artikel steht vor dem dazugehörigen Substantiv.

Lediglich bei

all = alle half = halb twice = zweifach, doppelt
both = beide treble = dreifach double = doppelt


steht der bestimmte Artikel nach. Bei both ist er noch nicht einmal zwangsläufig notwendig.


Beispiele:

"All the world is a stage."
Half the world does not know how the other half lives.
If you join our firm, you will earn double the amount of money.
How dare you criticize her. She's twice the woman that you are.
He earns treble the money she earns.
Both (the) parents were extremely annoyed after the meeting.


Zur Erinnerung:

all + Artikel + Substantiv alle aus einer bestimmten Anzahl
all + Substantiv überhaupt alle


Der unbestimmte Artikel


Der unbestimmte Artikel ist aus dem Zahlwort one entstanden.

Diese ursprüngliche  Bedeutung läßt sich heute noch erkennen, wenn a statt des betonten one vor hundred, thousand , million, etc. gebraucht wird.

In etlichen präpositionalen Ausdrücken erkennt man auch noch die ursprüngliche Bedeutung des indefiniten Artikels.

Das Englische kennt zwei Formen für den unbestimmten Artikel: a und an.

Der unbestimmte Artikel ist für alle Geschlechter und Fälle identisch.


Der unbestimmte Artikel a / ə / wird verwendet bei konsonantischem Anlaut des nachfolgenden Wortes.

Bei vokalischem Anlaut des auf den unbestimmten Artikel folgenden Wortes wird an / ən / eingesetzt.

Soll der unbestimmte Artikel besonders betont werden, so wird er / ei / bei konsonantisch anlautendem Folgewort oder / æn / bei vokalisch anlautendem Folgewort ausgesprochen.

Beispiele:


konsonantischer Anlaut vokalischer Anlaut  Betonung
     
/ ə /

/ ən / / ei / oder / æn /
     
a man an egg /ei/ tissue
a horse an aunt /ei/ book
a moment an inch /ei/  car
a university an hour later / æn / Englishman
a P.D. an M.A. / æn / answer


Der unbestimmte Artikel  s t e h t  in folgenden Fällen:

Regel Beispiel
   
zählbare, nicht näher bestimmte Personen, Dinge und Begriffe a cosmonaut, a boy, an egg, a tree, a bottle, an idea, an apple, etc.
Zugehörigkeit zu einem Beruf His father works as a steelworker.
I once wanted to become an astronaut.
My wife is a teacher.
Zugehörigkeit zu einer Nationalität
aber: Churchill was English. His wife was Indian.
Was Winston Churchill an Englishman?
His wife is an Indian.
Zugehörigkeit zu einer Rasse His best friend is a Red Indian.
Zugehörigkeit zu einer Religionsgruppe She was a Roman Catholic. Her husband was a Protestant.
Zugehörigkeit zu einer x-beliebigen Gruppe Jim was a member of the local football club
His brother was a member of the tennis club.
Since his first first heart attack he has been a non-smoker.
Bezeichnung der Zeiteinheit She goes to school five days a week.
His car does more than 150 miles an hour.
The speed limit on British motorways is 70 miles an hour.
Bezeichnung von Gewichts- und Maßangaben Apples are 50 pence a kilo.
This cloth sells at £ 15 a yard.
Mengeneinheiten This week Coke is 99 p a bottle.
Apples are sold at 25 p a box.
nach as zur Beschreibung von Funktion oder Sache, die nicht einmalig ist The twins will have a computer each as a Christmas present.
You can use this as a glass.
nach without He left the meeting without a word.
You can't reach the island without a boat.


Der unbestimmte Artikel steht in folgenden Fällen  n i c h t:

Regel Beispiel
   
einmaliges Vorhandensein einer Stellung Clinton was elected President of the United States of America.
Elizabeth II became Queen at the age of 28. Hopefully Charles, her son, will become King of England one day.
Dr Double was headmaster of Rugby in 1957.
einmaliges Vorhandensein einer Würde Ian Quirk was made captain of the English national soccer team.
nach as zur Beschreibung von Funktion oder Sache, die einmalig ist As Chancellor of Germany you must not make a lot of mistakes.
As President of the U.N. one is responsible for a lot of things in the world.
nach to turn My Arabian friend Ali turned Protestant.
The famous pacifist turned general.
Titel + of-Ergänzung
Rang + of-Ergänzung
Beruf + of-Ergänzung
Linda got the title of medical doctor.
My uncle rose to the rank of lieutenant.
The careers advicer told him how to choose the profession of lawyer.


Die Stellung des unbestimmten Artikels


Der unbestimmte Artikel steht vor dem dazugehörigen Substantiv.

Lediglich bei

 half
auch: a half-dollar, a half-year
The police arrested the thief half an hour later.

My son often spends more than half a day with his girlfriend.

 quite
Ice Age is quite a nice film.

My brother is quite an excellent  footballer.

He's got quite a good command of the English language.

rather
  auch: She's a rather pretty girl. He has a rather bad influence on my son. He has got a rather bad cold.
She's rather a pretty girl.

He has rather a bad influence on my son.

He has got rather a bad cold.

 what + zählbares Nomen

  aufgepasst: What terrible weather! (Wetter kann man nicht zählen!)

What an excellent film!

What a fat cat!

such
My brother is such a fool.

There was such a bad soccer match on TV last night, I almost switched the TV off.

many The hikers had walked for many a mile before they came to the mountain.
as + Adjektiv + a / an

so + Adjektiv + a / an too + Adjektiv + a / an how + Adjektiv + a / an however + Adjektiv + a / an

That was as brilliant a book as she has ever read.

Here is the bag that was too heavy a bag for her to carry.

 
Besucherzaehler
Letzte Aktualisierung: 06. 11. 2018 12.24h
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü